Die spirituelle Welt hielt sich bisher bedeckt mit knallharten Worten, doch im Jahr 2020 ist nun Zeit für wahre Zeichen. Wenn Sie magische Hilfe suchen und sich wahre Magie wünschen, suchen Sie keine Hokospoks Sprüche. Versuchen Sie auch nicht über irgendwelche Foren oder Bücher selbst Magien durch zuführen. Wenn Sie operiert werden müssen, kaufen Sie sich auch kein Chirugen Buch, um sich danach selbst zu operieren. „Schuster bleib bei Deinen Leisten.“ Erkenne Dich und weiss wer Du bist. Du bist jemand der Hilfe sucht und braucht. Irgendetwas in Deinem Leben läuft nicht so, wie es Dich glücklich macht. Nein, es macht Dich wahrscheinlich unglücklich und Du willst es geändert haben. Nur Beten hilft da nicht und sich selbst ein Buch kaufen und irgendwelche Phantasien von Menschen durchzuführen, die in diversen Büchern niedergeschrieben worden sind, ist auch pure Zeitverschwendung. Denn wahre Magie darf gar nicht in Büchern niedergeschrieben werden. Magie ist die spirituelle Energie und ist nicht universal für jeden gleichermaßen gültig. Genauso wie in der Natur nichts 1:1 identisch ist, nur ähnlich, so ist jeder Mensch individuell und jede Magie. Wie kann das im Buch stehen.

Ich habe heute den Auftrag von der spirituellen Welt, klare Botschaften zu übermitteln, denn das ist meine Aufgabe. „Willst Du spirituelle Hilfe?“ Dann verhalte Dich korrekt. Nicht jeder, der sich Magier nennt, kann Dir helfen. Nicht jeder, der Dir das sagt, was Du hören willst, spricht die Wahrheit. Die Wahrheit ändert sich nicht, wenn Du davon nichts wissen willst und Dir die Dinge schön redest, so wie sie noch nie waren.

Die Magie ist kein Basar Angebot, wo Du schauen musst, wer der günstigte Anbieter ist, die Magie ist ein Weg, eine Aufgabe, die Du erfüllen solltest, um an Dein spirituelles Ziel zu kommen oder den Segen der göttliche Welt zu erhalten.

Die spirituelle Welt ist auch nicht pevers und an Dein Körper intersiert. Sei nicht in Deiner Traurigkeit und vielleicht auch in Deiner Not so naiv zu glauben, dass bestimmte sexuelle Praktiken mit Personen, die sich Magier nennen, Dir zum Ziel helfen. Die Personen, die Sexualmagie anbieten, benutzen Dich, nutzen Deine Not aus und demütigen Deine Seele. Das will die spirituelle Welt auf keinen Fall und erzeugt auch kein Mitleid für Dich bei der spirituellen Welt.

Stelle keine Forderungen an die spirituelle Welt und zweifele sie nicht an, nur weil Du durch Deine eigene Entscheidung an nicht gesandte geraten bist. Keine Forderungen stellen heißt z..B. wenn, dass passiert, dann mache ich dies und jenes. Mache Dir in erster Linie Deine Position klar. Du brauchst die spirituelle Welt und nicht umgekehrt. Würdest Du zu Prada oder Gucci mit 100,- € gehen und dem Verkäufer sagen, ich will die Tasche, die 3000,- € kostet für 100,- € haben? Und wenn Du die Tasche nicht für 100,- € bekommst, Dich beschweren, dass es nicht gerecht sei. Die Tasche kann doch nicht nur für Reiche sein. Würdest Du die Tasche als Tasche anzweifeln, nur weil Du die Tasche nicht für 100,- € bekommst?

Wenn es um Magie und spirituelle Hilfe geht, wird es als unfair bezeichnet, wenn die Magie einem nicht zusteht oder man kein Geld hat. Warum denken viele Menschen, dass die spirituelle Welt „Wünsch Dir was ist?“ Warum muss man Geld für Rituale und Beratungen zahlen? Das ist die spirituelle Hürde, die darüber entscheidet, ob Du die Hilfe wert bist. Fordern kannst Du ja, was bist Du bereit zu geben?

Die göttliche, spirituelle Welt ist viel wertvoller als eine Tasche, dass müssen Dir bewusst machen. Im Prinzip ist die wahre spirituelle Hilfe unbezahlbar. Die Kosten die doch entstehen, sind als Hürde und Aufgabe zu werten. Der Hilfesuchende darf nicht an erster Stelle fordern, sondern auch bereit sein, seinen spirituellen Weg zu gehen, Mit allem was dazu gehört.

Ich, Rujana Moore, weiss das ich eine gesandte bin und als Medium zwischen der irdischen und spirituellen Welt diene. Ich bin nicht „Gott auf Erden“ und bin gerne Deine Sonne sein, wenn Du nur ein Funken suchst. Ich gehe mit Dir den Weg zur spirituellen Welt ohne „Wenn und Aber.“ Deine Vergangenheit ist nicht änderbar, doch Deine Zukunft schon. Lasse Deine Zukunft nicht durch Fehlentscheidungen oder von Erfahrungen mit anderen Magiern blockieren. Selbst wenn Du in der Vergangenheit verloren hast, musst Du nicht der „Verlierer der Zukunft sein. Dein Schicksal hängt von Deinen freien Entscheidungen ab. Du entscheidest selbst, ob Du nur sparen willst oder Sprüche suchst, oder ob Du doch stark bist und den echten spirituellen Weg gehst.

Vielleicht hast Du in der Vergangenheit ein paar Schlachten mit uneffektiver magischer Hilfe oder Zaubersprüchen verloren, aber der Krieg ist noch lange nicht verloren, wenn Du mich findest.

Herzliche Grüße

Rujana